Hauptmenü öffnen

Alfons Lütke-Westhues (* 17. Mai 1930 in Westbevern; † 8. März 2004 in Warnduorp) weer en düütsch Springrieder.

De gröttste Spood in sien Karriere weer dat Winnen vun de Goldmedaille mit de Mannschap bi de Olympisch Spelen 1956 in Stockholm tosommen mit Fritz Thiedemann un Hans Günter Winkler.

Sien öllere Bröer August Lütke-Westhues wunn 1956 in’t Völsiedigkeitsrieden ok olympisch Medaillen.

Wat he schafft hettÄnnern

  • Olympisch Spelen
    • 1956 in Stockholm: Goldmedaille Mannschap op Ala[1][2]

BornsÄnnern

LiteraturÄnnern

  • Eckhard F. Schröter: Das Glück dieser Erde...: Leben und Karriere deutscher Springreiter Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfort a. M. 1980, ISBN 3-596-23019-5