Hauptmenü öffnen

Charles Ambrose Bickford (* 1. Januar 1891 in Cambridge, Massachusetts; † 9. November 1967 in Los Angeles) weer en US-amerikaansch Schauspeler.

Inholtsverteken

LevenÄnnern

Bickford is as dat föffte Kind, vun all tosommen negen Kinner ünner arme Ümstännen upwussen. All mit negen Johr wurr he för en Mordversöök an en Autofohrer, de sien Hund doodfohren harr, anklaagt. As Teenager hett he sück mit tallriek Gelegenheitsjobs dör’t Leven slahn un is dwars dör de USA reist. As he sück in San Francisco in en Schauspelerin verkeeken hett, fung he mit dat Theaterspelen an.

Sien Filmloopbahn fung mit den eerste Toonfilms Enn’ vun de 1920er Johren an. Bickford, de en kräftige Stimm harr, speel tallrieke Charakterrullen, tomeist aver Nevenrullen. He is 1967 an en Bloodvergiften storven. Bickford weer dreemal för den Oscar nomineert.

Filmrullen (Utwahl)Ännern

Johr Titel Synchroonsnacker
1929 Dynamite
dt.: Dynamit
 
1930 Anna Christie  
1930 Passion Flower  
1931 East of Borneo
dt.: Das Ende von Maradul
 
1934 Little Miss Marker  
1936 The Plainsman
dt.: Der Held der Prärie
Axel Monjé (1. Synchro)
Edgar Ott (2. Synchro)
1937 High, Wide, and Handsome  
1939 Of Mise and Men
dt.: Von Mäusen und Menschen
 
1942 Tarzan’s New York Adventure
dt.: Tarzans Abenteuer in New York
 
1942 Reap the Wild Wind
dt.: Piraten im karibischen Meer
 
1943 The Song of Bernadette
dt.: Das Lied von Bernadette
Walter Holten
1944 Wing and a Prayer
dt.: Mission im Pazifik
 
1946 Duel in the Sun
dt.: Duell in der Sonne
Klaus W. Krause
1947 The Farmer’s Daughter
dt.: Die Farmerstochter
 
1947 The Woman on the Beach
dt.: Die Frau am Strand
Heinz Engelmann (Synchro 1979)
1948 Johnny Belinda
dt.: Schweigende Lippen
 
1954 A Star Is Born
dt.: Ein neuer Stern am Himmel
Curt Ackermann
1955 Not as a Stranger
dt.: … und nicht als ein Fremder
 
1955 Prince of Players
dt.: König der Schauspieler
 
1956 Mr. Cory Bum Krüger
1958 The Big Country
dt.: Weites Land
Paul Wagner
1960 The Unforgiven
dt.: Denen man nicht vergibt
Klaus W. Krause
1962 Days of Wine and Roses
dt.: Die Tage des Weines und der Rosen
 
1962 The Devil’s Children
dt.: Die Horde des Teufels
Klaus W. Krause
1966 A Big Hand fort he Little Lady
dt.: Höchster Einsatz in Laredo
 

UtteknungenÄnnern

WeblenkenÄnnern